Neuer Wissenschaftlicher Beirat für ZB MED

Am 22. und 23. März tagt erstmals der neue elfköpfige Wissenschaftliche Beirat von ZB MED, der vom ZB MED-Stiftungsrat für die Dauer von vier Jahren berufen wurde. Darin vertreten ist ein breit gespanntes Spektrum mit ausgewiesener Kompetenz und vielfältiger Erfahrung. So gehören dem Beirat Leitungen national und international renommierter wissenschaftlicher Einrichtungen und Bibliotheken an, die zugleich fachlich unsere Bandbreite in den Lebens- und Informationswissenschaften abdecken.

Die Aufgabe dieses wichtigen strategischen Gremiums besteht darin, ZB MED in wissenschaftlichen und programmatischen Fragen zu beraten. Der Wissenschaftliche Beirat stellt also eine Art Lotsendienst dar, der uns auf unserem Weg zurück in die Leibniz-Gemeinschaft kritisch begleitet und mit seinem Rat unterstützt.


Weiterführende Links:

Wissenschaftlicher Beirat ZB MED
Gesetz zur Errichtung einer Stiftung „Deutsche Zentralbibliothek für Medizin“
Satzung der Stiftung ZB MED

73451490187851543143530841

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *